Über Karin Mehlhorn

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Karin Mehlhorn, 13 Blog Beiträge geschrieben.

Der Erfolg setzt sich fort….

2022-08-26T07:32:27+02:00

Der Erfolg setzt sich fort! Schon die bei unserem 1. Spendenlauf erlaufene Summe war gigantisch. Nun sind, trotz der Sommerpause und Urlaubszeit, bereits 14 300 Euro auf unserem Spendenkonto eingegangen. Einige haben ihre Spende sogar großzügig aufgerundet. Vielen, vielen Dank allen fleißigen Spendern!!!! Der Schülerrat der Oberschule Trebsen -------- Die LVZ schrieb im Juli:

Der Erfolg setzt sich fort….2022-08-26T07:32:27+02:00

1. Spendenlauf der OS Trebsen

2022-07-15T09:23:11+02:00

Unser 1. Spendenlauf war ein voller Erfolg - 19301,20 Euro wurden erlaufen! Vielen Dank an alle Läufer, Sponsoren und Organisatoren für dieses grandiose Ergebnis, mit dem im Vorfeld, bei allem Optimismus, keiner gerechnet hätte. Und nochmal, das Komma steht an der richtigen Stelle!!!!! Vielen, vielen Dank! Der Schülerrat der Oberschule Trebsen Die LVZ schrieb:

1. Spendenlauf der OS Trebsen2022-07-15T09:23:11+02:00

1. Spendenlauf der OS Trebsen

2022-06-28T13:13:33+02:00

1. Spendenlauf der Oberschule Trebsen - Elternbrief - Aufruf Liebe Eltern, am 13.07. findet von 8.30-12.15 Uhr unser erster Spendenlauf statt. Dazu soll sich jede/r Schüler/in einen Sponsor suchen und einen Betrag vereinbaren, der pro Runde gezahlt wird (0,50 € ist super). Dieser wird dann nach dem Lauf vom Sponsor (Mutti, Nachbar, Bäckerei, etc.) auf das Fördervereinskonto überwiesen. Wir haben uns entschieden, den Betrag an das Tierheim Schkortitz und das Kinderhospiz Bärenherz zu spenden. Wir bekommen bereits Unterstützung von den Feuerwehren Trebsen und Wermsdorf, Kaufland Grimma, der Sparkasse Muldental, im Angebot e.K, Ludendorff GmbH und Barmenia Versicherungen [weiter lesen]

1. Spendenlauf der OS Trebsen2022-06-28T13:13:33+02:00

Reise in die Vergangenheit

2022-04-08T15:10:05+02:00

Reise in die Vergangenheit Am 14.03.2022 tauschten die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Trebsen das Klassenzimmer gegen das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle. In Begleitung ihrer Geschichtslehrerinnen tauchten die Schülerinnen und Schüler in die Zeit der Steinzeit. Unterteilt in drei Gruppen wurde zuerst die Ausstellung im Museum erforscht und neben der weltberühmten Himmelsscheibe von Nebra konnten die Schülerinnen und Schüler auch hautnah Informationen zur den Wurzeln der europäischen Menschheitsgeschichte, dem Elefantenschlachtplatz von Gröbern, dem Menschenwechsel zum Jetztmensch Homo sapiens sapiens sowie dem Übergang vom Wildbeutertum zu Pflanzenanbau und Viehhaltung. Nach dem Rundgang hatten die Schülerinnen und Schüler [weiter lesen]

Reise in die Vergangenheit2022-04-08T15:10:05+02:00

Spendenaktion Ukraine

2022-03-06T10:27:08+01:00

Liebe Mitschüler/innen, liebe Lehrer/innen und liebe Eltern, jeden Tag schauen wir fassungslos auf die Lage in der Ukraine. Die humanitäre Notlage in der Ukraine spitzt sich jeden Tag zu. Angesichts dessen hat die Klasse 9a der Oberschule Trebsen eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Ziel ist es möglichst viele Geldspenden einzusammeln, um den Betroffenen des Krieges und den Geflüchteten zu helfen. Unterstützt wird über das folgende Spendenkonto Stichwort: ARD/Nothilfe Ukraine Wir, die Schüler der Klasse 9a, würden uns riesig freuen, wenn möglichst viele Geldspenden zusammenkommen. Jeder noch so kleine Betrag hilft!! Unterstützen Sie uns! Am Mittwoch den 09.03.22 [weiter lesen]

Spendenaktion Ukraine2022-03-06T10:27:08+01:00

Schulrundgänge

2022-01-19T11:22:45+01:00

Für interessierte Eltern und Schüler der neuen 5. Klassen bieten wir am 29.01.22 in der Zeit von 9 - 11 Uhr geführte Schulrundgänge in kleinen Gruppen an. Um den reibungslosen Ablauf zu garantieren, melden Sie sich dafür bitte telefonisch unter 034383 41281 an. Wir freuen uns auf Sie! Das Team der OS Trebsen.

Schulrundgänge2022-01-19T11:22:45+01:00

Der heutige Montag startete nass

2021-11-08T14:29:23+01:00

Havarie setzt Schulbetrieb lahm Der heutige Montag (08.11.21) startete nass und mit Blaulicht auf dem Schulhof. Durch eine Havarie wurde der Heizungskeller überflutet und die Heizung im gesamten Schulhaus fiel aus. Die meisten Schüler konnten noch vor Unterrichtsbeginn darüber informiert werden und blieben daheim. Für alle hieß es dann in der Schule: Heute schulfrei! Inzwischen ist der Schaden soweit behoben, dass ab morgen (09.11.21) der Unterricht wieder planmäßig starten kann.

Der heutige Montag startete nass2021-11-08T14:29:23+01:00

1. Schultag 21/22

2021-09-02T14:05:41+02:00

Informationen zum Schulstart 21/22 Allgemeine Informationen Einwilligungserklärung zur Testung Elternbrief zum Angebot einer freiwilligen Corona-Impfung Corona Broschüre Kinder und Jugendliche Rückmeldebogen Schutzimpfung

1. Schultag 21/222021-09-02T14:05:41+02:00
Mehr Beiträge laden
Nach oben